Wir begrüßen alle neuen Schülerinnen und Schüler der BIK-Klassen und wünschen ihnen viel Erfolg im Schuljahr 2016/2017

Unser Schulgarten.

SONY DSC

 

Im Gartenprojekt sollen interessierte Teilnehmer*innen erfahren, wie im deutschen gemäßigten Klima Gemüse, Beerenobst, Blumen und Kräuter angebaut werden können. Die GärtnerInnen sollen die einzelnen Sorten und deren Bedürfnisse an Licht, Boden und Platz kennenlernen, und deren Aufzucht selbst ausprobieren. Die Aufzucht aller Pflanzen erfolgt rein biologisch ohne Zuhilfenahme von künstlichem Dünger. Ziel sollte es sein, die Schüler*innen zu befähigen, in Zukunft einen eigenen Schrebergarten zur Selbstversorgung zu bewirtschaften. Es ist geplant, die einzelnen Beete von Spezialistenkleingruppen pflegen zu lassen, die im Verlauf des Gärtnerjahres wichtige Entwicklungsschritte ihrer Kultur präsentieren und bei Erntereife auch Verwendungs- bzw. Konservierungsmöglichkeiten aufzeigen. Das theoretische Wissen soll in einer Unterrichtseinheit pro Woche vermittelt, bzw. erarbeitet werden. Die Praxis findet in 2 weiteren Unterrichtseinheiten statt.