Wir begrüßen alle neuen Schülerinnen und Schüler der BIK-Klassen und wünschen ihnen viel Erfolg im Schuljahr 2016/2017
LindholzBerlin

BIJ-V diskutiert im Bundestag über Abschiebung und Ausbildung

Am 08.06.2015 waren die beiden Klassen BIJ-V A und B in Berlin im Bundestag eingeladen. Dort haben wir uns mit Frau Dr. Lindholz von der CSU getroffen. Sie kommt aus Aschaffenburg und ist Bundestagsabgeordnete. Sie arbeitet auch in der Arbeitsgruppe Asyl mit. Wir haben mit ihr über unsere Situation diskutiert. Sie soll helfen, dass kein Schüler aus dem BIJ/BIJ-V abgeschoben wird. Unser Projekt wird doch mit Steuergeld bezahlt! Jeder soll ohne Angst lernen und später eine Ausbildung machen können. Sie hat gesagt, dass sich da jetzt viel im Gesetz ändert und uns Mut gemacht. Sie will uns in der Schule besuchen.

Post Navigation

Ein Kommentar zu “BIJ-V diskutiert im Bundestag über Abschiebung und Ausbildung

  1. Nubar on 8. Juli 2015 at 17:55 said:

    Ich werde mich auf den Besuch sehr freuen. In der Klasse können wir besser reden und über verschiedene Themen diskutiern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>